Deutsch Englisch
Warenkorb | 0  Artikel | 0,00 EUR
Logo

Professionell Fliegenfischen - über 5000 Fliegen

6 Gründe warum Sie bei uns kaufen sollten
Preise Inselcrew ist ein Direktvertrieb. Die beste Fliege zum besten Preis. Inselcrew bindet deine Fliege und verkauft diese direkt an dich. Ohne Zwischenhändler und Filialen. Daher können wir sehr günstig anbieten und liefern doch Qualität. Herstellung Direkter Vertrieb = direkter Kontakt. Inselcrew baut Deine Fliege direkt. Wir stehen immer im direkten Kontakt zu dir und zu unseren Fabriken. In engem Kontakt zu herausragenden Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer der Fliegenfischerszene, entwickelt und produziert Inselcrew permanent neue Fliegen. Beratung Service in deiner Sprache. Bei Fragen steht dir Inselcrew gerne online, über Email oder telefonisch zur Verfügung. Versand Versandkostenfrei ab 50 Euro Warenwert innerhalb Deutschland und versandkostenfrei ab 60 Euro Warenwert innerhalb Europa. Alle Infos zum Versand stehen unter Zahlung / Versand Rückgabe Wir bitten unseren Kunden 1 Monat Widerrufsrecht an. Gesetzlich vorgeschrieben sind mindestens 14 Tage Widerrufsrecht. Sollte dir etwas nicht gefallen, schicke es an uns zurück. Alle Infos zum Rückgaberecht stehen in der Widerrufsbelehrung. Position Inselcrew ist Profiausrüster im Fliegenfischen. Über 10000 Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer aus ganz Europa vertrauen unseren Fliegen. Wir beliefern verschiedene Fliegenfischerclubs im In- und Ausland und rüsten professionelle Fachgeschäfte mit unseren Fliegen aus.
>
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Menu

Fliegenfischerschule Rhein-Neckar

Gewässerkarten für Rhein und Neckar erhalten Sie hier

 

Das Fischen mit der Fliege ist eine sehr alte und erfolgreiche Angeltechnik. Es beschränkt sich hierbei nicht nur auf das Fischen mit einer künstlichen Fliegenimitation, sondern umfasst und imitiert das gesamte Leben auf und unter dem Gewässer sowie am Gewässerrand.
Dadurch, dass Fliegenfischer den Fisch „suchen“, Gewässer durchqueren, überqueren, bewaten und sich selten längere Zeit in einem Gewässerbereich aufhalten, verspricht diese Angeltechnik in vielen Situationen Angelerfolge, wo herkömmliche Angelmethoden vielleicht nicht den gewünschten Erfolg bringen oder nicht eingesetzt werden können.
Das Fliegenfischen ist für Groß und Klein einfach zu erlernen und erlernte Techniken sind einfach zu vertiefen. Wichtig ist der Entschluss und eine umfassende Schulung.

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Schulungsprogramm in unserer Fliegenfischerschule Rhein-Neckar in Ilvesheim an. Unsere Kurse finden am Neckar, Rhein und anliegenden Gewässern statt.

Wir stellen Ihnen für alle Kurse die Gewässerkarte und immer die passende Ausrüstung kostenfrei dazu. Für Übernachtungsmöglichkeiten stehen Ihnen einige Hotels und Pensionen zur Verfügung, die mit uns kooperieren.

Folgende Kurse stehen bei uns im Programm

sind im einzelnen unten beschrieben.
Für

sprechen Sie uns bitte an.

Wir freuen uns Ihnen das Fliegenfischen beizubringen und Sie für diese faszinierende Angeltechnik zu begeistern.




Grundwurfkurse – Fliegenfischen einfach erlernen

der Ablauf eines Kurses ist nicht streng geregelt und richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen.
Wir besprechen den Ablauf immer gemeinsam.

Wir zeigen und erklären Ihnen die gesamte Fliegenfischerausrüstung, Kleidung, Ruten, Rollen, Schnüre und Zubehör. Danach werden Sie ausgerüstet und die ersten Basiswurftechniken Überkopf- und Rollwurf finden auf einer Wiese statt. Ans Wasser geht es meist nach der Mittagspause. Dort bekommen sie gezeigt wie man sich am Wasser bzw. im Wasser verhält. Wurfübungen finden direkt am und im Wasser statt.
Zum Abschluss werden wir Ihnen das Fliegenfischen schmackhaft machen und Sie können auf eigene Faust versuchen einen Fisch zu fangen.
Fischgarantie kann man nie geben doch es kommt auch schon mal vor das Kursteilnehmer direkt am ersten Tag den ersten Fisch an die Fliegenrute bekommen.

Wir wollen Sie gezielt unterrichten und nehmen daher max. 4 Personen pro Lehrer mit ans Wasser.

Die Schulungsgebühr inkl. Ausrüstung und Gewässerkarte für einen zwei tägigen Grundkurs (ca. 16-18 Std) betragen 150 Euro inkl. gesetzl. Mwst / Person.

Wir haben feste monatliche Schulungstermine in 2017, vereinbaren mit Ihnen auch gerne andere Termine.
Grundwurfkurse finden monatlich statt, von April bis November. Gezeigt wird der aktuelle Termin und ein Ausweichtermin.

Grundkurseindrücke, ein Bericht von Meino Jauch

 


Wenn Sie bei uns bereits einen Kurs gemacht haben, bieten wir Ihnen einen Folgekurs zu besonders günstigen Preisen an. Sprechen Sie uns einfach an!



Kurse für Fortgeschrittene – Fliegenfischen perfektionieren

der Ablauf eines Kurses ist nicht streng geregelt und richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen.
Wir besprechen den Ablauf immer gemeinsam.

Wir gehen noch tiefer auf die jeweiligen Wurfarten ein und zeigen Ihnen wie man diese erfolgreich einsetzt.
Sie erlernen den Einfach- und Doppelzug und diverse wichtige Trickwürfe. Wir zeigen Ihnen welche Trickwürfe in gegebener Situation angebracht sind. Sie erlernen Hindernisse im Wurfbereich, wie z.B. Bäume, Gebüsch, überhängende Äste usw. erfolgreich zu meistern und auch das Bewältigen schwieriger Strömungsverhältnisse. Auf Wunsch vertiefen wir gerne gemeinsam diverse Wurfsituationen und Wurfarten.
Viele Fischarten haben im Gewässer einen Abschnitt, wo sie sich häufig aufhalten.
Wir zeigen Ihnen wie man das Wasser „liest“ und eventuelle Standplätze von Fischen ausmacht. Dazu gehört auch die Insektenkunde, auf die wir eingehen. (hierzu gibt es auch noch einen Spezialkurs Guiding)
Wir unterweisen Sie im Trockenfliegenfischen, das Emergerfischen, die Nymphenfischerei und das Streamerfischen.

Wir wollen Sie gezielt unterrichten und nehmen daher max. 4 Personen pro Lehrer mit ans Wasser.

Die Schulungsgebühr inkl. Ausrüstung und Gewässerkarte für einen zwei tägigen Kurs für Fortgeschrittene (ca. 16-18 Std) betragen 150 Euro inkl. gesetzl. Mwst / Person.


Wir haben feste monatliche Schulungstermine in 2017, vereinbaren mit Ihnen auch gerne andere Termine.
Grundwurfkurse finden monatlich statt, von April bis Oktober. Gezeigt wird der aktuelle Termin und ein Ausweichtermin.


Wenn Sie bei uns bereits einen Kurs gemacht haben, bieten wir Ihnen einen Folgekurs zu besonders günstigen Preisen an. Sprechen Sie uns einfach an!



Spezialkurs Guiding – Die Suche nach Ihrem Zielfisch

Sie wollten schon immer einen bestimmten Fisch unserer Gewässer fangen, eventuell fängt der Fliegenfischerkollege in einiger Entfernung auch häufiger als Sie?

Gemeinsam gehen wir ins Wasser und helfen Ihnen Ihren Zielfisch zu fangen.

Wir gehen noch tiefer in die Insektenkunde ein und suchen den denkbaren Standplatz des Fisches. Jahreszeit, Wasserbedingungen und letztendlich auch die Art Ihres Zielfisches entscheiden ob wir auf oder unterhalb der Wasseroberfläche fischen. Auf Techniken der Trocken-, Emerger-, Nymph-, Nass-, Streamerfischerei gehen wir noch tiefer ein, Grundkenntnisse sollten aber hierzu bereits vorhanden sein.
Gemeinsam beangeln wir die Standplätze. Eine Fischgarantie kann man nie geben, das wäre zu einfach, aber durch vorherige Überlegungen können wir die Fangquote erhöhen.

Soweit möglich, schauen wir uns den Standplatz unter Wasser an. Hierzu verwenden wir Echolot und ganz einfache Eimer mit Bodenausschnitt.

Wir wollen Sie gezielt unterrichten, die Fische durch unser waten nicht verscheuchen und nehmen daher max. 2 Personen pro Lehrer mit ans Wasser.

Die Schulungsgebühr inkl. Ausrüstung und Gewässerkarte für einen Eintageskurs (ca. 8 Std) betragen 80 Euro inkl. gesetzl. Mwst / Person.

Wir haben feste monatliche Schulungstermine in 2017, vereinbaren mit Ihnen auch gerne andere Termine.
Kurse für Fortgeschrittene finden monatlich statt, von Februar bis Oktober. Gezeigt werden die vier aktuellsten Termine:


Wenn Sie bei uns bereits einen Kurs gemacht haben, bieten wir Ihnen einen Folgekurs zu besonders günstigen Preisen an. Sprechen Sie uns einfach an!

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Es muss nicht immer Forelle oder Äsche sein.

Der Neckar-Altarm bei Ilvesheim ist nur einen „Castingwurf“ von unserer Fliegenfischerschule Rhein-Neckar entfernt und bietet für das Fliegenfischen ideale Voraussetzungen.

Eine ca. 5 km lange Watstrecke, langsame und schnelle Streckenabschnitte, Gumpen, herrliche, lange Riesel sowie breite und schmale Rinnen, wechseln sich permanent ab. Weiter Flussabwärts kann sowohl vom Ufer als auch mit dem Bellyboat gefischt werden.

Der Neckar-Altarm bietet Barben, Döbel, Rapfen, Barsche, Nasen, sowie kapitale Hechte, Zander und Welse ein zu Hause und ist ein einzigartiges Fischereierlebnis für jeden Fliegenfischer.

Einige Bilder vom Neckar-Altarm:

 


Top